Para Taekwondo

Zweck der Veranstaltung:
Grundlagen Teil 1:
Breitensportliche Aktivitäten im Taekwondo,
Spaß an Bewegung entwickeln und neue Kontakte knüpfen

Inhalt:
Wir möchten Menschen mit und ohne Einschränkungen ermutigen sich an breitensportlichen Aktivitäten zu beteiligen, Grundlagen aus dem Kampfsport- / der Kampfkunst Taekwondo zu erlernen und Spaß daran zu entwickeln.

Teilnehmer:
Teilnehmer jeden Alters mit und ohne Förderbedarf sind herzlich eingeladen, werden aber gebeten sich bei der Referentin zwecks Planung zu melden.

Zugänglichkeit der Sportstätte:
Der Zugang zur Sportstätte ist ebenerdig, Kabinen, Duschen und Fön sind vorhanden.

Als Referentin:
Cennet Öztop –  Referentin Para Taekwondo der TU NRW
Esther Möller –  ehemalige internationale Spitzensportlerin in der Leichtathletik
Daniel Grotefendt – 2. Dan Taekwondo

Interessierte melden sich bitte per Email an: etssv@yahoo.com
Tel: 0157 – 54355422

ZUR AUSSCHREIBUNG

Cennet Öztop
Cennet ÖztopReferentin Para