Taekwondo Union Nordrhein-Westfalen e.V.|Office@TUNRW.de

Jugendarbeit der TUNRW – Griechenland 2018

Eine 11-tägige Jugendmaßnahme der TUNRW fand vom 18-28 August 2018 in Griechenland statt.

Verbandstrainer Jannis Dakos unterstützt von einer weiblichen Aufsichtsperson, begleiteten 10 junge Sportler zwischen 11 und 22 Jahre bei einer Sport- und Kulturreise. Der interkulturelle Austausch der jugendlichen mit Athleten aus 11 anderen Nationen waren sehr lehrreich genau wie der sportliche Wettbewerb im Rahmen eines 5tägigen Trainingslagers in Karpenisi.

Der Besuch von historischen Sehenswürdigkeiten in Athen sowie Abendveranstaltungen wie „Tell me about your Country“ in der Jugendliche mit Phantasie und Humor in einer kleinen Aufführung ihr Heimatland und die Besonderheiten der dort lebenden Menschen vorstellten, waren für unsere Sportler eine unvergessliche Erfahrung.

Aus sportlicher Sicht lag der Fokus in der Vorbereitung der Kadetten und Junioren auf die kommende Deutsche Meisterschaft, am 15.09 in Magdeburg.

Dafür bot sich ein Höhen-Trainingslager der Superlative in Karpenisi mit über 300 Teilnehmern an.

Ausgesuchte Wettkampfteams aus 12 Nationen übernachteten im 5 Sterne Hotel „Montana Spa“ und trainierten in einer Top-Location unter der Leitung der Nationaltrainer Griechenlands Zinelis Theodoros, Balazs Toth(ehem. Nationaltrainer Hungarn), Seung Hyun Son(Korea Military Team) und TUNRW-Trainer Jannis Dakos.

Nach Abschluss einer sehr erfolgreichen Reise ließen sich die Teilnehmer nicht nehmen den letzten Tag am Strand zu verbringen und sich mit traditionellen Speisen und Getränke versorgen zu lassen.

Eine sehr gelungene Jugendmaßnahme der TUNRW die allen Erwartungen der Teilnehmer sowie der unseres Orga-Teams übertreffen konnte.

Jannis Dakos
Jannis Dakos
2018-08-29T12:41:24+00:00
X