Liebe Taekwondo Freunde,

am 02.04.2017 findet die diesjährige Mitgliederversammlung der DTU statt. Zu dieser Versammlung haben wir, die Taekwondo Union NRW, den Antrag auf Aufnahme in die Deutsche Taekwondo Union gestellt. Alle Voraussetzung für die Aufnahme in die DTU erfüllen wir und hoffen auf eine breite Unterstützung durch die Landesverbände.

Wir sind stolz, dass wir bereits heute die Interessen von 4000 Mitgliedern vertreten – und dies obwohl wir mit vielen Repressionen zu kämpfen haben.

Die angebliche neuerliche Klage von der NWTU gegen den Dachverband für Budo Techniken, in dem die NWTU selbst und wir seit Dezember Mitglied sind, werten wir als einen unsportlichen, um nicht zu sagen als einen weiteren unsinnigen Versuch, das längst aufgehobene Einplatz-Prinzip irgendwie noch durchzusetzen. Diese Klage liegt im übrigen dem Dachverband bisher noch nicht einmal vor.

Wir setzen unser Vertrauen in die objektive Bewertung der Situation durch die stimmberechtigten Landesverbände und freuen uns auf deren sportliche Unterstützung.

Der Vorstand
Taekwondo Union NRW